Über "Wild auf Wald"

Wild auf Wald steht für ein Walderlebnis der besonderen Art.

Wir wandern nicht nur durch den Wald, wir sehen mehr und ERLEBEN den Wald!!!!

 

Mit uns werdet ihr "wild auf Wald"!!!

 

 

 

Wer steht hinter "Wild auf Wald":

 

 

Dipl. Forstingenieurin (univ) Bettina Schulz mit der Kleiner Münsterländer-Jagdhündind Zora (leider ist Zora heute Nacht - 13. September 2016- in den Hundehimmel gegangen. Ich hoffe dir gehts da oben gut. Vielen Dank für 16 Jahre und 1 Monat Begleitung!!!)
 

Seit Anfang November 2016 gibt es einen neuen tierischen Zuwachs bei "Wild auf Wald": Korrie vom Schmuttertal wird  mich bei den Veranstaltungen begleiten.

Wir freuen uns auf viele tolle Aktionen im Wald mit euch!

 


Bettina Schulz:

Jahrgang 1979

1998 - 2003 Studium der Fortswissenschaft an der TU in Freising mit Ausbildungsschwerpunkt Waldpädagogik

seit 2000 Jagdscheininhaberin

2000 - 2016 ständige Begleiterin: Hündig Zora (Kleiner Münsterländer)
2003 - 2005 Arbeit im Naturerlebniszentrum Wappenschmiede in Fischbach/Dahn
2003 - 2005 Teamtrainer bei "Canis lupus -  Outdoor Management Training" - Teamtraining und Incentives

2006 - 2013 Jagdrevierinhaberin

seit 2011 Selbständig mit "Wild auf Wald"

2013/2014 Klimafachkraft beim Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Krumbach

seit 2016 Schulwaldbeauftragte bei der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald

seit 2016 ständige Begleiterin: Hündin Korrie (Kleiner Münsterländer)

 

Schon seit meiner Kindheit hat der heimische Wald, die Tiere und Bäume eine große Rolle in meinem Leben gespielt. Das Wissen um die Tier- und Pflanzenwelt möchte ich gerne durch "Wild auf Wald" an die nächsten Generationen weitergeben.

Für wen ist "Wild auf Wald"?

"Wild auf Wald" ist gedacht für:

 

- Kindergärten

- Schulklassen

- Jugendgruppen

- Erwachsene

- als Geburtstagsevent

- als Ferienfreizeit

- als Betriebsausflug (für max 15 Personen)

- ...

 

also für ALLE, die Interesse am heimischen Wald haben und diesen mal wieder intensiv erleben wollen.